Marienhäusl Oberau

Oase für Körper - Seele - Geist

Leider sehen wir uns gezwungen, auf folgende allgemeine Geschäftsbedingungen hinzuweisen:

Mit der Anmeldung werden die AGB´s von Ihrer Seite anerkannt! 

Für alle Fastenwochen, Seminare und Veranstalltungen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen:  

Anmeldung:
Wir bitten Sie um rechtzeitige Anmeldung, die schriftlich, per Fax, Karte, E-Mail oder telefonisch erfolgen sollte und ab Dato als verbindlich gilt sowie zur Zahlung der Kursgebühr verpflichtet.

Bei Absage der Teilnahme Ihrerseits bis 2 Wochen vor Seminarbeginn erlauben wir uns, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,00 € einzubehalten. Bei späterer Absage, Nichterscheinen oder Kursabbruch wird die volle Kursgebühr berechnet.

Diese Regelung gilt aus organisatorischen Gründen auch bei Krankheit und unvorhersehbaren Ereignissen.

Falls ein Seminar von uns abgesagt werden muss, werden Sie selbstverständlich von uns benachrichtigt und der eingezahlte Betrag wird gänzlich zurücküberwiesen.

Bankverbindung

Überweisen Sie die Seminargebühr nach erhaltener Anmeldebestätigung unter Angabe des Seminartitels, der Rechnungsnummer und Veranstaltungsdatums auf das Konto bei der Hypovereinsbank Berchtesgaden:

IBAN: DE30 7102 0072 0019 4920 79

BIC: HYVEDEMM410


Rechtliches

Die Teilnahme an den angebotenen Kursen erfolgt freiwillig und auf eigene Gefahr. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Veranstalter keine Haftung für Unfälle, Schäden oder Verluste, gleich welcher Art übernimmt.

Die Kursgebühr

In der Kursgebühr ist die Seminargebühr sowie Übernachtung und Verpflegung beinhaltet. Die ortsübliche Kurtaxe wird am Kursende zugerechnet.